Erfolgreiche Bürovermietung mit Permaleads und Permalytics

Alle News anzeigen

Hush ist ein Coworking Space für Unternehmer und Studenten. Das Angebot erstreckt sich von bezugsfertigen privaten Büroräumen, freien Arbeitsplätzen bis hin zu Sitzungszimmern. Lounges und kostenlose Verpflegung runden das Angebot ab und bieten den idealen Ort zum Lernen, Arbeiten und Entspannen. Das Hush ist am Zürcher Central und neu in Glattbrugg anzutreffen.

Mehr über die Case Study erfahren? Kontaktieren Sie uns

Galleria in Glattbrugg

In der Galleria in Glattbrugg vermietete das Hush eine Infrastruktur von 10’000 m² an Jungunternehmer und Startups. Hierfür hatte Hush die Dienstleistung «Permalytics» operativ im Einsatz. Die gewünschte Kundenzielgruppe wurde anhand von individuellen Kriterien wie Unternehmensgrösse, Gründungsjahr und Standort definiert. Die dabei qualifizierten Adressen wurden laufend von Hush analysiert und branchenspezifisch gefiltert. So wurden beispielsweise Unternehmen, die in den Branchen Gastronomie und Detailhandel tätig sind, ausgeschlossen. Die für Hush relevanten Unternehmen wurden anschliessend telefonisch kontaktiert.

Die abgeglichenen Daten aus CRM, Webseiten-Besucher und dem Schweizer Firmenuniversum schafften so eine Grundlage für die Bestimmung des gewünschten Kundenprofils.

Unterstützend zum Targeting war auch die Lösung «Permaleads» im Einsatz. Unternehmen, die sich für verschiedene Räumlichkeiten interessieren wurden er-kannt und deren Bedürfnisse analysiert. Zudem wurden in «Permaleads» Besuchertypen klassifiziert, welche nach verschiedenen Miet-Angeboten definiert waren. Anschliessend wurden die Leads den entsprechenden Hush-Mitarbeiter in «Permaleads» direkt zugewiesen und bearbeitet. «Mit Permalytics konnten wir gezielt Unternehmen angehen, welche unsere Kriterien erfüllten. Dadurch hatten wir einen geringen Streuverlust und konnten für unser jüngstes Projekt bereits viele Interessenten gewinnen», so Yves Kündg, Gründer vom Hush. Weiter fügte er an: «Mit Permaleads konnten wir Interessenten direkt angehen und ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot unterbreiten».

«Permalytics» hatte die Zielgruppe von Hush definiert und bildete die Grundlage für eine gezielte Marktbearbeitung mit geringem Streuverlust. Die Kombination mit «Permaleads» ermöglichte innert kürzester Zeit eine grosse Anzahl an Interessenten zu finden und anzugehen.

ZURÜCK ZU DEN NEWS